Ihre Naturheilpraxis inLeipzig & Bitterfeld

Praxis Leipzig : Heute geschlossen

Praxis Bitterfeld : Derzeit geschlossen

Praxis Bitterfeld :03493 929266
Praxis Leipzig : 0341 8782349

Das moderne Darmbad: die Colon-Hydro-Therapie


Oft verbindet man die Colon-Hydro-Therapie mit Gedanken an unangenehme Einläufe oder Klistierspritzen. Doch dieses wirkungsvolle Konzept ist mittlerweile mit moderner Technik so verfeinert worden, das unseren Patienten unliebsame Peinlichkeiten gänzlich erspart bleiben.
Eine mikrobiologische Stuhluntersuchung kann hilfreich sein, um den Status der Mikroäkologie im Dünn- und Dickdarm zu erfassen und alle Maßnahmen gezielt auf den einzelnen Menschen abzustimmen.
Die Colon-Hydro-Therapie in Verbindung mit einer Colon-Massage kann mit einer anschließenden Installation von speziell zusammengestellten Kräutern abgerundet werden. Sie hat sich gerade in unserer heutigen Fastfood-Gesellschaft gut etabliert

Die Colon-Hydro-Therapie, auch Darmspülung genannt, kann durch die Entfernung aller in den Darmtaschen abgelagerten Schlacken und Fäulnisstoffen wesentlich zur Gesunderhaltung des Dickdarms beitragen. Sinnvoll ist diese Maßnahme nicht zuletzt begleitend zu einer Fastenzeit, um den Dickdarm komplett von Rückständen an Fäulnis- und Gärungsresten zu befreien. Der Darm spielt eine Schlüsselrolle bei der Aufnahme von Spurenelementen, Mineral- und Nährstoffen; auch können in seiner gesunden Bakterienflora mehrere wichtige Vitamine gebildet werden.

Er ist die Schaltstelle unseres Immunsystems – 85% des menschlichen Immunsystems liegen im Darm. Es ist daher erstrebenswert, das Mikrobiom – die Zusammensetzung der Darmflora – in einem natürlichen biologischen Gleichgewicht zu halten.

Sobald der Darm in seiner Funktion geschwächt oder durch mangelhafte Ausscheidung von Nahrungsüberresten gestört ist, kommt es zu einer Ansammlung von Gär- und Verwesungsgiften und die Folge sind Gase und Blähbauch.