Ihre Naturheilpraxis inLeipzig & Bitterfeld

Praxis Leipzig : Heute geschlossen

Praxis Bitterfeld : Derzeit geschlossen

Praxis Bitterfeld :0341 8782349
Praxis Leipzig : 03493 929266

Infusionstherapie

Um das Immunsystem zu stärken und leistungsfähig zu halten bedarf es der Zufuhr von natürlichen Substanzen, wie z. B. Vitaminen. Beruflicher Stress und Umweltbelastungen können zu einem erhöhten Bedarf führen, der durch die Ernährung nicht immer vollständig gedeckt wird.

Der schnellste, sicherste und einfachste Weg, um natürliche und orthomolekulare Substanzen und Vitamine zuzuführen, ist die invasive Technik in Form von Injektionen und Infusionen. Damit ist die Infusionstherapie sehr geeignet für Menschen im stressigen Berufsalltag sowie für Sportler, um ihre Energie und Leistungsfähigkeit zu stabilisieren.

Eigenblutinjektion

Die Eigenblutinjektion oder Autohämotherapie ist eine allgemeine Reiztherapie zur Anregung des Immunsystems. Dabei werden bei der Behandlung ihrer Heilpraktikerin wenige Milliliter Venenblut intramuskulär in den Körper injiziert. Da der Körper seinen eigenen Stoff als Fremdeiweiß betrachtet, werden verschiedene Immunreaktionen ausgelöst und dadurch das unspezifische Immunsystem angeregt.

Es werden umfangreiche Reparaturmechanismen in Gang gesetzt, welche unter anderem eine ausgleichende Wirkung auf das vegetative Nervensystem haben.

Eigenurininjektion

Ähnlich wie die Eigenbluttherapie dient auch die gefilterte, keimfreie Eigenurininjektion vorwiegend der Stärkung und Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte.

Der eigene Harn enthält Wirkstoffe, wie beispielsweise Kalzium, Kalium, Vitamine und Aminosäuren sowie verschiedene Hormone und Enzyme, die den Organismus wieder ins Gleichgewicht bringen.

Die Eigenharninjektion kann bei Allergikern eine geeignete Methode sein, um Linderung zu verschaffen.

Hierfür wird eine bestimmte Menge eignen Urins in die Muskulatur gespritzt. Dabei wird selbstverständlich auf höchste Sterilität geachtet, sowohl bei der Aufbereitung des Eigenharns als auch bei der Injektion.

Für ein ausführliches Beratungsgespräch zur Eigenblutinjektion und weiteren Therapiemöglichkeiten kontaktieren sie unsere Heilpraktikerin.

Schwermetallausleitung

Die Schwermetallausleitung sollte in keinem ganzheitlichen Therapiekonzept fehlen. Ob eine Schwermetallbelastung, durch Zahnfüllungen oder umweltbedingt, vorhanden ist, kann durch einen Test festgestellt werden.