Blut-Ozon-Sauerstoffbehandlung

Ozon ist ein instabiles Gas mit einer sehr hohen Oxidationswirkung und ein natürlicher Bestandteil der Erdatmosphäre. Es lässt sich jedoch auch in einem bestimmten Verfahren selber herstellen, welches erstmals von Werner von Siemens angewandt wurde.

Wie sieht die Wirkung des Ozons im menschlichen Körper aus?

  • Unterstützung von Entgiftungsfunktionen, z. B. in der Leber
  • mögliche Verbesserung des Zellstoffwechsels einschließlich Ausscheidung angesammelter
  • mögliche Verbesserung des Zellstoffwechsels einschließlich Ausscheidung angesammelter Stoffwechselmetaboliten
  • verbesserte Aufnahme von Sauerstoff in das Gewebe, kann bei Wundheilungsstörungen hilfreich sein

Wie verläuft eine Ozon-Sauerstoff-Therapie?

Bei der Blut-Ozon-Sauerstofftherapie in unserer Naturheilpraxis werden 60–150 Milliliter Venenblut entnommen, mit einer fallbezogenen Ozondosierung durchperlt und anschließend reinfundiert.

Therapiedauer einer Behandlung : ca. 20–30 min; je nach Schweregrad der Erkrankung kann die Sitzung wiederholt werden.

Zusätzliche Möglichkeiten der Behandlung sind:

  • externe Ozonbegasung der Haut für verbesserte Wundheilung
  • Ozonwasser zum Gurgeln
  • ozonisiertes Olivenöl zur äußeren Anwendung, z. B. bei Nagelpilz
  • kleine Eigenblutbehandlung

Ihr Kontakt zu uns

Sie haben Fragen zu unseren Dienstleistungen und Angeboten? Dann zögern Sie nicht uns telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren.

Unsere Sprechzeiten

Praxis Leipzig
Breslauerstr. 45 a
04299 Leipzig
Telefon: 03 41 - 87 82 34 9

Di. 10:00 - 12:00 Uhr
Do. 10:00 - 14:00 & 16:00 - 20:00 Uhr
Fr. 09:00 - 16:00 Uhr
Sa. 09:00 - 14:00 Uhr

Praxis Bitterfeld
Röhrenstraße 47
06749 Bitterfeld
Telefon: 0 34 93 - 92 92 66

Di. 17:00 - 20:00 Uhr
Mi. 09:00 - 14:00 Uhr

Google+


Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz