Ayurveda

Die wichtigsten Leitgedanken des Ayurveda

Die Gesundheit wird als harmonisches Gleichgewicht = Homöostase aller geistigen und körperlichen Funktionssysteme im Individuum und zwischen Individuen und der Umwelt definiert. Einflüsse auf dieses Gleichgewicht haben v. a. die Ernährung, die geistige und körperliche Tätigkeit, Umwelt, Klima und Stress. Krankheit tritt erst dann auf, wenn dieses Gleichgewicht gestört ist. Auch wenn die Erfahrung gelehrt hat, dass sich Krankheiten nicht gänzlich verhindern oder vermeiden lassen, ist es sicherlich vernünftiger und auch gesünder, ihnen vorzubeugen als zu warten, bis therapeutisch eingegriffen werden muss.
Mit dem Ayurveda stehen gerade im Bereich der Prävention natürliche und damit gesunde und schonende Maßnahmen zur Verfügung. Aber auch für den Krankheitsfall bietet dieses Therapiesystem umfassende und wirkungsvolle Konzepte. Mit dieser Eigendefinition ist der Ayurveda von der Weltorganisation für Gesundheit (WHO) 1957 offiziell als Medizin anerkannt worden.

Die Naturheilpraxis Theresia Mitterer hat es sich zur Aufgabe gemacht, gerade diese Therapieform in der heutigen, hektischen Zeit zugänglich zu machen. Dies geschieht auf der Basis einer 27-jährigen Erfahrung in dieser Heilkunde.

Als Heilpraktikerin durfte ich im Zeitraum von 1981-1986 im Kirpal-Charitable-Hospital Punjab in Indien zahlreiche Erfahrungen und Erkenntnisse sammeln.

Ihr Kontakt zu uns

Sie haben Fragen zu unseren Dienstleistungen und Angeboten? Dann zögern Sie nicht uns telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren.

Unsere Sprechzeiten

Praxis Leipzig
Breslauerstr. 45 a
04299 Leipzig
Telefon: 03 41 - 87 82 34 9

Di. 10:00 - 12:00 Uhr
Do. 10:00 - 14:00 & 16:00 - 20:00 Uhr
Fr. 09:00 - 16:00 Uhr
Sa. 09:00 - 14:00 Uhr

Praxis Bitterfeld
Röhrenstraße 47
06749 Bitterfeld
Telefon: 0 34 93 - 92 92 66

Di. 17:00 - 20:00 Uhr
Mi. 09:00 - 14:00 Uhr

Google+


Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz